Würdigung einer ehrenamtlichen Tätigkeit

Beiblatt zum Schulzeugnis


Gemäß Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen kann, auf Wunsch der Schülerinnen und Schüler, die Tätigkeit in gemeinnützigen oder kirchlichen Organisationen, Verbänden oder Einrichtungen auf einem Beiblatt zum Zeugnis dokumentiert werden.

Die Tätigkeiten in der Feuerwehr (Jugendfeuerwehr, Einsatzabteilung, Musikzüge etc.) sind hierdurch in jedem Falle würdigungsfähig.

Hierzu haben wir ein Formblatt vorbereitet, welches für dieses Beiblatt genutzt werden kann. Des Weiteren finden sich, unten angeführt, im Anhang weitere Dokumente als Hilfestellung: