15.11.2017 15:02 Uhr

Landeskampagne „Freiwillige Feuerwehr. Für mich. Für alle.“ - Bitte um Ihre Unterstützung

Der Minister des Innern des Landes NRW, Herbert Reul, und der stellvertretende Vorsitzende des VdF NRW, Bernd Schneider, werben mit nachstehenden Schreiben an alle 396 kommunalen Spitzen in NRW um Unterstützung für die Landeskampagne „Freiwillige Feuerwehr. Für mich. Für alle“:

Jeden Tag sorgen alleine in NRW rund 83.000 aktive ehrenamtliche Einsatzkräfte in 396 Freiwilligen Feuerwehren für den Schutz der Bevölkerung. Sie retten Menschen und Tiere aus Notlagen, bekämpfen Brände und bergen Unfallopfer, Tiere und Gegenstände.

Das macht die Freiwillige Feuerwehr zu einer unverzichtbaren Stütze unserer Gesellschaft und verdient unsere Anerkennung und Aufmerksamkeit. Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung ist es wichtig, dieses Ehrenamt weiter zu stärken, damit es nachhaltig attraktiv bleibt.

Mit diesem Ziel vor Augen haben das Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen und der Verband der Feuerwehren in NRW e. V. das Gemeinschaftsprojekt „Feuerwehrensache“ aus der Taufe gehoben. In den vergangenen vier Jahren sind in diesem Projekt gemeinsam mit den Feuerwehren vor Ort viele gute Ideen entwickelt worden. Die Erfahrungen mit den einzelnen Pilotprojekten und die Empfehlungen, die daraus entstanden, können Sie in dem Abschlussbericht „Feuerwehrensache“ nachlesen, den wir im kommenden Monat versenden werden.

Ein wichtiges Ergebnis des Projekts, das schon in der Öffentlichkeit angekommen ist, ist unsere bundesweit einzigartige crossmediale Werbekampagne für die Freiwilligen Feuerwehren in Nordrhein- Westfalen, deren Fortsetzung für die Jahre 2018 und 2019 beschlossen ist.

Unter dem Motto „Freiwillige Feuerwehr. Für mich. Für alle.“ will die Kampagne das Ehrenamt in den Feuerwehren stärken, ein positives Image der Feuerwehren vermitteln und die Bevölkerung über das Engagement der Freiwilligen Feuerwehr aufklären.

Eine Besonderheit unserer Kampagnen-Website www.freiwillige-feuerwehr.nrw ist das Angebot der Toolbox im internen Bereich der Website. Hier können sich die Feuerwehren Nordrhein-Westfalens kostenfrei Vorlagen für eine Vielzahl von Kampagnen-Materialien herunterladen - wie z.B. Plakatvorlagen und Facebook-Ads - und für sich individualisieren. Bis jetzt haben schon mehr als 80 % der Freiwilligen Feuerwehren in Nordrhein-Westfalen dieses Angebot genutzt und damit eigene Kampagnen ohne kostenintensive Beschaffungen entwickeln können.

Einen guten Überblick über die verschiedenen Elemente der Kampagne gibt Ihnen das kurze Informations-Video, das Sie unter https://www.freiwillige-feuerwehr.nrw/de/login anschauen bzw. noch bis Ende Februar 2018 unter https://transfer.serviceplan.com/index.php/s/7AeedNScjWvFTd2 Passwort: FFNRW herunterladen können.

Der Erfolg unserer Kampagne für die Freiwillige Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen wächst mit jeder Feuerwehr, die sich daran beteiligt. Deswegen möchten wir hiermit alle Kommunen noch einmal herzlich einladen, die vielfältigen Möglichkeiten der Kampagne zu nutzen.

Vielen Dank für die Unterstützung Ihrer Freiwilligen Feuerwehren.

gez. Herbert Reul - Minister des Innern des Landes NRW

gez. Bernd Schneider - Stellv. Vorsitzender VdF NRW

Schreiben des Ministeriums des Innern vom 8. November 2017 (.pdf)