Rechtsauskünfte des AK Recht

Wöchentlich erreichen die Landesgeschäftsstelle des VdF NRW sowie den Arbeitskreis (AK) Recht zahlreiche Rechtsanfragen aus dem Themenbereich "Feuerwehr".

Auf Grund der hohen Anzahl dieser Anfragen an den AK Recht haben wir folgend anstehendes Merkblatt herausgegeben, um eine weitere schnelle Beantwortung schwieriger und bedeutender Rechtsfragen zu ermöglichen.

Wichtig: Anfragen an den AK Recht müssen über das VdF-Mitglied (also den Stadt- oder Kreisfeuerwehrverband) eingesendet werden. Anfragen, die direkt von den Feuerwehren, Stadtverwaltungen oder Feuerwehrmitgliedern kommen, können wir nicht bearbeiten. In diesem Fall ist die Anfrage über den StFV / KFV an zu senden.

Bevor du also eine Anfrage an den AK Recht stellst, solltest du dir noch kurz Zeit nehmen, um dir die  Grundsätze dieses Merkblatts (184 KB) einmal anzuschauen. 



















Bemerkung: Die gezeigten Bilder dienen lediglich als Sinnbild und stehen nicht im Zusammenhang oder der örtlichen Zuordnung der rechtlichen Anfrage!