Neues Laufbahnrecht in NRW – Auswirkungen auf den feuerwehrtechnischen Dienst

19.09.2018 09:00 - 19.09.2018 16:00 in Wuppertal

Das Land NRW hat im Sommer 2016 sein Dienstrecht komplett reformiert. Dabei sind die bisherigen Laufbahngruppen einfacher, mittlerer, gehobener und höherer Dienst entfallen. Das Seminar informiert über die Änderungen und gibt praktische
Hinweise zum zukünftigen Umgang im Personalmanagement der hauptamtlichen Wachen, Leitstellen und Berufsfeuerwehren. Dabei spielt unter anderem die Implementierung des neuen Berufsbildes „Notfallsanitäter“ sowohl in der Ausbildung der Nachwuchskräfte als auch in der Frage der Personalwirtschaft und Personalentwicklung eine zentrale Rolle. Ein großer Anteil des Seminars wird daher dieser Thematik gewidmet sein.

Ort

VdF Geschäftsstelle, Windhukstr. 80, 42277 Wuppertal

Datum

19.09.2018

Uhrzeit

09:00 - 16:00 Uhr

Kosten

179 € inkl. MwSt. und inkl. Mittagsimbiss und Getränken. Die Rechnungsstellung erfolgt kurz vor Veranstaltungsbeginn.

Dozent

Branddirektor Dr. Andreas Bräutigam, Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Geschäftsstelle des Krisenstabes der Landesregierung


Anmeldung


Anmelder/Rechnungsempfänger


Teilnehmer 1


Hier findest du die Versicherungsbedingungen

Rücktrittsbedingungen


Kosten

Einzeln Anzahl Gesamt
Veranstaltung 179,00 EUR 1 179,00 EUR
Rabatte EUR
Addons EUR
EUR
Versicherung 9,00
9,00
EUR
EUR **
EUR
EUR

* Pflichtfeld , ** mit Übernachtung