Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Feuerwehren

11.10.2018 09:00 - 11.10.2018 16:30 in Wuppertal

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen fundierten Rundumblick in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr (BOS). Im Tagesseminar erfährt jeder Teilnehmer Erkenntnisse zur täglichen Medienarbeit sowie zur besonderen Pressearbeit in speziellen (Einsatz-)Situationen. Die einzelnen Themen werden mit praktischen Beispielen immer wieder verstärkt thematisiert.

Inhalt:
- Rechtliche Grundlagen
- Grundgesetz, Landesgesetze
- Bild- und Persönlichkeitsrechte
- Publizistische Grundsätze
- Pflichten der Mitarbeiter einer Feuerwehr

Organisation Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Recherchen/Botschaften/Inhalte
- Organisation und Aufbau einer Pressestelle
- Einsatzstellenorganisation für den Bereich Presse

Werkzeugkasten einer Pressestelle
- Pressemeldung (Aufbau, Fehler)
- „Internet first“ Soziale Medien nutzen
- Soziale Medien zur Reflektion (Monitoring)
- „Der O-Ton an der Einsatzstelle“ (ohne praktische Übungen)
- Pressekonferenz (auszugsweise)

Ort

VdF Geschäftsstelle, Windhukstr. 80, 42277 Wuppertal

Datum

11.10.2018

Uhrzeit

09:00 - 16:30 Uhr

Kosten

179 € inkl. MwSt. und inkl. Mittagsimbiss und Getränken. Die Rechnungsstellung erfolgt kurz vor Veranstaltungsbeginn.

Dozent

Brandamtsrat Tobias Schülpen, Pressesprecher der Feuerwehr Düsseldorf


Anmeldung


Anmelder/Rechnungsempfänger


Teilnehmer 1


Hier findest du die Versicherungsbedingungen

Rücktrittsbedingungen


Kosten

Einzeln Anzahl Gesamt
Veranstaltung 179,00 EUR 1 179,00 EUR
Rabatte EUR
Addons EUR
EUR
Versicherung 9,00
9,00
EUR
EUR **
EUR
EUR

* Pflichtfeld , ** mit Übernachtung