Deeskalations- und Eigensicherungstraining

19.09.2019 09:00 - 19.09.2019 16:30 in Wuppertal

Immer wieder kommt es im Rettungsdienst zu Übergriffen und Gewalt gegenüber Einsatzkräften. In diesem Seminar sollen Deeskalations- und Eigensicherungstechniken in Standardsituationen erarbeitet und trainiert werden. Die Teilnehmer sollen im Nachgang Gefahrensituationen frühzeitig erkennen und entsprechende Handlungsmaßnahmen einsetzen können.

Zielgruppe
Einsatzkräfte im Rettungs- und Sanitätsdienst

Ort
VdF Geschäftsstelle, Windhukstr. 80, 42277 Wuppertal

Datum
19.09.2019

Uhrzeit
9:00 - 16:30 Uhr

Kosten
179 € inkl. MwSt. und inkl. Mittagsimbiss und Getränken. Die Rechnungsstellung erfolgt kurz vor Veranstaltungsbeginn.


Anmeldung


Anmelder/Rechnungsempfänger


Teilnehmer 1


Hier findest du die Versicherungsbedingungen

Rücktrittsbedingungen


Kosten

Einzeln Anzahl Gesamt
Veranstaltung 179,00 EUR 1 179,00 EUR
Rabatte EUR
Addons EUR
EUR
Versicherung 9,00
9,00
EUR
EUR **
EUR
EUR

* Pflichtfeld , ** mit Übernachtung